28|04|2019 - Gerstruben im Frühling

Eine unserer ersten Radtouren im neuen Jahr führte uns ins urige Bergbauerndorf Gerstruben. Von Oberstdorf (Parkplatz Oybele Festhalle) aus ging es für uns ins schöne Trettachtal und kurz vor dem Berggasthof Riefenkopf über einen asphaltierten Wirtschaftsweg hoch nach Gerstruben.

Im Sommer fahren wir dann von dort aus noch weiter zur Dietersbach Alpe, aber der Weg dorthin ist im Winter und Frühjahr noch gesperrt, genauso wie der Tobelweg hoch zum Bergbauerndorf.

In Gerstruben selber gibt es so viele schöne beschauliche Plätze zum Verweilen. Und wenn man Glück hat und den richtigen Zeitpunkt erwischt, so wie wir, ist man an diesem idyllischen Platz auch fast alleine. Ich liebe es, hier oben zu sitzen, die Seele baumeln zu lassen und einfach die herrliche Aussicht und besondere Atmosphäre zu genießen.

Hier nun ein paar Impressionen von unserer Frühlings-Biketour nach Gerstruben. Viel Spaß beim Anschauen und lasst Euch inspirieren!

Einkehrmöglichkeiten: Berggasthof Riefenkopf, Cafe Jägerstand, Mumme-Stüble, Berggasthof Gerstruben

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur

Frau Bergschön Gerstruben Andechser Natur